Skip to content

Icebug Speed BUGrip

14. Dezember 2009

Die Post brachte diese Woche wieder einmal ein erfreuliches Paket. Ein Paar neue und leichte Schuhe für die Wintersaison mit hoffentlich viel Eis und Schnee. Das Paket kam aus dem hohen Norden, nämlich aus Schweden. Die Firma Icebug stellte mir  freundlicher Weise das Modell Speed BUGrip für die Wintersaison zum Testen zur Verfügung.

Was ist das besondere an diesem Schuh werden sich sicher einige Fragen???
Der Icebug Speed BUGrip ist gegenüber herkömmlichen Trailrunnern mit einem warmen Fleecefutter und mit der Hauseigenen BUGdri-Membran ausgestattet, die den Fuß wärmen und vor Nässe schützen soll. Das besondere Feature ist aber in die Sohle integriert. Die BUGrip-Sohle ist aus einer besonderen Gummimischung und besitzt 16 integrierte Stahlspikes, die auf glattem Untergrund besonderen Halt geben sollen und sich flexibel dem Untergrund anpassen.


Was gibt es noch zu dem Schuh zu sagen???
Der Schuh verfügt über einen hohen Schnitt und unterstützt den Knöchel und gibt ihm halt. Die Zwischensohle hat eine mittlere Stärke, um Stöße zu dämpfen und eine optimale Bodenkontrolle zu gewährleisten. Außerdem besitzt der Icebug Speed BUGrip eine anatomisch geformte, stoßdämpfende und ventilierende Innensohle und 3M-Reflexdetails.

Und zum guten Schluss noch das wichtigste. Das Gewicht. Der Icebug Speed BUGrip bringt nicht ganz so leichte 612g pro Schuh in der Größe 46 auf die Waage.

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. quasinitro permalink
    15. Dezember 2009 15:58

    Interesannt!Das Gewicht geht schon in Ordnung mit der „schweren Stahleinlage“.
    Der Leisten sieht ziemlich breit aus.Also auch was für breite Quanten?
    Ich gehe mal davon aus,das man die Teile bestimmt im Harz begrabschen kann…

    Grüße vom Nitro

  2. hrxxl permalink*
    15. Dezember 2009 18:22

    ja werde sie auf jedenfall mitbringen.
    einzige sorge machr mir momentan ein noch nicht vorhandener schlafplatz in forum eines 1 mann zeltes oder shelters

Trackbacks

  1. Icebug: Get The Grip «

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s