Skip to content

Bald geht es weiter!!!

7. März 2010

In letzter Zeit war  es etwas ruhiger auf meinem Blog. Dies lag hauptsächlich daran, dass ich durch Prüfungen sehr eingebunden war und nicht die Zeit für den Blog gefunden habe.
Dies soll aber jetzt ein Ende haben. Ich gelobe für die Zukunft Besserung. Außerdem will ich versuchen dem Blog ein neues Erscheinungsbild zu verpassen. Mehr dazu demnächst.
Ich bedanke mich für eure Geduld und hoffe, dass ihr in Zukunft weiter meinem Blog einen Besuch abstattet.
Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. Georg permalink
    30. Dezember 2015 11:18

    Hmm … funktioniert das Kommentarsystem etwa nicht?

  2. Georg permalink
    30. Dezember 2015 11:18

    Du schreibst, da „hatte ich mich schon innerlich auf einen normalen langweiligen Winter in Mittelhessen eingestellt. Normaler Winter heißt, dass es zwar knackig kalt ist, aber es gibt nur wenig Schnee und Eis.“ Woah, bald werden wir in Deutschland von solchen Wintern auch nur noch aus Legenden hören. Inwzischen sind ja ein paar Jahre vergangen, die internationale Staatengemeinschaft sogar hat erkannt, dass man die Temperaturerwärmung aufhalten muss und in Deutschland gibts einen „Acapulco Winter“ nach dem andern.

    Aber, im Norden bei uns ist es zumindest noch kalt („knackig“) im Winter, aber das liegt natürlich nur am Wind. UNd der Rest? Ist regennasser und zum Teil glatter Boden und natürlich Schlamm und Schmutz, durch den man sich zum Beispiel als Jogger kämpfen muss. Deswegen habe ich mich vor kurzem auch mal umgeschaut nach passenden Schuhen – die Icebugs (Eiskäfer 🙂 halte ich für ein bisschen übertrieben bzw. ich wüsste jetzt gar nicht wo ich die hier herbekommen soll, aber aus der http://www.sportfabrik-hamburg.de/ habe ich den Kempa Typhoon Midcut für mich entdeckt, der zwar was kostet, aber auch ziemlich witterungsbeständige Qualität liefert. Mal schauen, ob dieses Jahr nochmal Schnee liegt oder der Winter doch noch so richtig „knackig“ wird – da kann ich dann auch mal testen, wie es damit klappt 😉

    Grüße von Georg

  3. Georg permalink
    30. Dezember 2015 11:20

    Anm.: Der Kommentar vorher bezog sich auf den Icebug-Beitrag. Eigentlcih wollte ich den dort posten, aber jetzt habe ich es aus Versehen hier gemacht, weil ich nicht wusste, dass es an einem Link zu viel lag, dass der erst nicht hineinkam.

    Ggf. bitte umschieben, danke. Grüße von Georg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s