Skip to content

Aus Tasse wird Topf Snow Peak 600

18. Oktober 2009

Seit dem Sommer bin ich auch stolzer Besitzer des Snow Peak 600 Single Cup. Nur eins hat mich immer geärgert, seitdem ich diese Tasse habe. Es gibt keinen passenden Deckel dazu. Jeder größere Topf von Snow Peak hat einen passenden Deckel.  Ich habe schon versucht habe einen Deckel aus einer Konservendose und aus einem Stück dünnen Alublech zu basteln, jedoch war ich mit keinem so richtig zufrieden. Nun gibt es aber Abhilfe. Dank der kleinen aber feinen Manufaktur von MinibullDesigns, kann man nun passende Deckel für die Snow Peak 600 Single Cup kaufen.

Der Deckel wird einem im Rohzustand geschickt. Man kann sich nach belieben noch Löcher hineinbohren, um überflüssiges Wasser vom Kochen abzuschütten. Der Deckel besitzt einen Griff aus Holz, damit man sich nicht verbrennt, wenn man ihn vom kochenden Wasser nimmt. Er bringt 11g auf die Waage. Mit der Snow Peak Tasse wiegt die Kombination 93g. Wenn man sich jetzt noch einen leichten Dosenkocher dazu baut und einen leichten Windschutz, kann man sein Küchengewicht auf ca. 125g drücken und hat eine ultraleichte Küchenausstattung. Dies ist ideal für Kurztripps, wo man nichts großes kocht oder sich von Essen aus dem ZipLoc-Beutel ernährt.

Snow Peak 600 Deckel

Snow Peak 600 Deckel (2)

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s