Skip to content

OutDoor Messe 2009

19. Juli 2009

Nach 2 Tagen auf der OutDoor-Messe in Friedrichshafen bin ich wieder mit sehr vielen Eindrücken und einigen Bildern zurück. Dies war das erste mal für mich, dass ich auf der OutDoor war und ich war sehr überwältigt von der Größe und der Menge an Ausstellern.

Zu Beginn hatte ich mir auch einen Plan gemacht, was ich unbedingt sehen wollte, damit ich einen gewissen Überblick hatte, wo man hin muss. Leider ist dies nicht immer so geglückt und man ist teilweise recht planlos durch die Gegend gelaufen, weil man bei Herstellern, die  man eigentlich nicht auf der Liste hatte, was neues entdeckt. Vorteilhaft war es auch, dass ich bei einigen Herstellern Termine hatte. So konnte man auch einmal ungestört mit den Leuten reden und hat einiges erklärt und gezeigt bekommen. Dann wiederum gab es wieder andere Hersteller, die nicht wirklich interessiert waren, einem Sachen zu erklären.

Es gab sehr viele interessante und sehr innovative Sachen zu auf der Messe zu sehen. Die meisten vorgestellten Neuheiten der Messe wird es ab dem Frühjahr 2010 im Handel geben. Nur wenige Produkte finden dieses Jahr noch den Weg in die Läden. In den nächsten Tagen werden noch einige Berichte und Bilder folgen.

Messe Eindruck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s