Skip to content

Eindrücke Nahanny „Elephant Foot“ Semi-Bag

8. Juli 2009

Gestern kam ein ganz besonderes Packet bei mir an. Durch die Passaroundaktion von outdoorseiten.net, komme ich in den Genuss den Semi Bag „Elephant Foot“ von der rumänischen Firma Nahanny zu testen. Diese Firma stellt sehr gute Daunenausrüstung, zu sehr guten Preisen und einer super Verarbeitung her. Leider ist sie in Deutschland noch nicht so bekannt.

Nahanny (4)

Die Besonderheit bei dem Semi-Bag liegt darin, dass es kein kompletter Schlafsack ist, sondern nur ein halber, der knapp über die Hüfte reicht, da man auf Tour sowieso eine Isolierschicht für den Oberkörper mitführt. Dadurch spart man sich den oberen Teil des Schlafsacks und zieht stattdessen die Isolierschicht in der Nacht an. Der Semi-Bag verfügt über 2 Träger, mit denen man den Schlafsack über den Schultern fixieren kann, damit er nicht runterrutscht.

Nahanny (2)

Nahanny (3)

Gefüllt ist der „Elefantenfuss“ laut Hersteller mit 450g osteuropäischer Gänsedaune, die eine Bauschkraft von 750 Cuin hat. Angegeben wird er mit einer Komforttemperatur von -8° Celsius. Dies ist denke ich auch nur mit einer guten oberen Isolierschicht zu erreichen. Die Außenhülle des Semi-Bags ist sehr stabil. Auf der oberseite wird ein Nylon verwendet und auf der Unterseite ein noch stabileres RipStop Nylon, was den Schlafsack sehr strapazierfähig macht.

Nahanny (5)

Das Hauptaugenmerk der Firma Nahanny liegt denke ich auch nicht unbedingt auf dem Gewicht, sondern auf Funktionalität und Stabilität, da sie sehr viel Expeditionsausrüstung herstellen. Dadurch kommt auch das nicht grade leichte Gewicht des Semi-Bags von ca. 980g (mit Packsack) Zustande.

Nahanny

Im großen und Ganzen kann man sagen, dass das Konzept des Semi-Bags sehr gut ist. Der Schlafsack ist Top verarbeitet und sehr robust. Zudem überzeugt der Preis mit einer UVP von 100,-€.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s