Skip to content

Lamigrip Stand-up Pouches

16. März 2009

Letzte woche sind endlich meine  Lamigrip Stand-up Pouch Beutel vonn Daklapack angekommen. Ich habe mir diese Beutel zur Aufbewahrung der selbst hergestellten Trekkingnahrung gekauft. Die Beutel sind Alu beschichtet und haben zudem noch einen Stehboden. Die Beutel haben einen guten Widerstandswert gegenüber Wasserdampf und Sauerstoff. Durch den Stehboden bekommt man recht viel Nahrung in die Beutel. Außerdem lassen sich die Beutel beliebig oft öffnen und verschliessen.

imgp29571

Ein besonderer Dank geht an Nordlandfreak, der die Bestellung und Abwicklung der Beutel prima gemeistert hat.

Erfahrungsbericht:

So nun hatte ich die Gelegenheit, die Lamiprip Stand-up Pouches ein wenig zu testen. Vor weg muss ich sagen, dass ich von den Tüten sehr begeistert bin. Sie halten durch die Alubeschichtung sehr gut die Wärme und gradeeingefülltes und kochendheißes Wasser macht den Tüten nichts. 1/2 Liter Wasser paßt bequem in die Beutel rein und es ist noch platz nach oben. Das einzige Problem ist, wenn man die Nahrungsmenge für die Beutel zu groß wählt. Dadurch, dass die getrocknete Nahrung durch das Wasser quellt, ist die Tüte recht voll und man kann nicht sehr gut umrühren. Hilfreich für die Beutel ist denke ich noch ein Pot Cozy (quasi ein Beutel Cozy). Dies läßt sich leicht herstellen und wird demnächst noch meine Ausrüstung bereichern.

Nahrung läßt sich auch sehr gut in den Beutel aufbewahren und der Zipper funktioniert auch noch nach mehrmaligen benutzen einwandfrei. Kleine beschriftete Klebeschildchen erleichtern noch das suchen, wenn man verschiedene Gerichte in den Tüten hat.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Macintechno permalink
    1. April 2009 19:56

    Sind die tüten auch so widerstandsfähig dass ich kochendes wasser reinschütten kann…. ?

  2. hrxxl permalink*
    1. April 2009 20:00

    leider habe ich es noch nicht ausprobiert.
    da ich aber noch für eine bevorstehende tour was testen möchte, wird es in den nächsten tage dazu infos geben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s